Hauptbild Rubrik Geschichte, Möbelhalle Karl B.

Geschichte

1906

Leopold Brechter gründet das Unternehmen in Gerlafingen neben dem Restaurant Waldegg.

1916

Erweiterung des Geschäftes durch den Anbau eines Geschäftes.

1952

Karl Brechter bereitet zusammen mit einem Angestellten eine Hauslieferung vor.

1975

Der zweite Firmenstandort, die "Möbelhalle Karl Brechter".

1982

Die dritte Generation mit Markus und Regina Brechter wagt den entscheidenden Schritt zur Erweiterung. Der grosszügige Neubau an der Biberiststrasse wird fertiggestellt.

Heute

Heute präsentiert Möbel Brechter moderne Wohnideen von führenden Hersteller auf 6000 m2.